pv magazine Deutschland Logo

pv magazine Deutschland

Risen Energy kurz vor Start seiner Fünf-Gigawatt-Fabrik in China

Jan

11

2018

In seinem neuen Werk will das chinesische Photovoltaik-Unternehmen Solarzellen und Solarmodule herstellen. Der Produktionsstart ist für den 17. Januar geplant.

Die Risen Energy Co. Ltd. steht kurz vor dem Produktionsbeginn in seiner neuen Fertigung mit einer Jahreskapazität von fünf Gigawatt in China. Dieser sei für Mitte nächster Woche geplant, bestätigte ein Sprecher des chinesischen Photovoltaik-Unternehmens auf Anfrage von pv magazine. Die Fabrik, in der Solarzellen und Solarmodule hergestellt werden sollen, befindet sich in Changzhou in der Provinz Jiangsu. Über das Joint Venture mit der Changzhou Xixi Modern Agricultural Development Co. investiert Risen Energy etwa acht Milliarden Yuan (rund eine Milliarden Euro) in die neue Fabrik, wie der Sprecher weiter erklärte. Dort solle dann die neueste Technologie des chinesischen Herstellers verbaut werden, darunter Halbzellen und Multi-Busbar-Module.

Der Produktionsstart ist für den 17. Januar vorgesehen, wie der Risen-Specher präzisierte. Die ersten Module aus der Massenfertigung würden dann voraussichtlich Ende des ersten Quartals vom Band laufen und könnten Anfang des zweiten Quartals ausgeliefert werden.

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags