Climate Concept Foundation

Klosterallee 55
20144 Hamburg

Telefon: +49 172 648 12 24
Internet:
E-Mail: Kontaktformular

 

Kurzdarstellung

Ziel der Climate Concept Foundation ist es, Menschen und Tiere einen lebenswerten und zukunftsträchtigen Lebensraum zu erhalten. Deshalb hat sie sich dem Umwelt- und Naturschutz, insbesondere dem Klimaschutz verpflichtet – national und international. Denn: Für das globale Klima ist es irrelevant wo die klimaschädlichen Treibhausgasemissionen verursacht und wo sie eingespart werden. Was zählt ist die Gesamt-Treibhausgaskonzentration und die gilt es zu begrenzen, um der Erderwärmung Einhalt zu gebieten. 

Produkte und Dienstleistungen

Mit unserer Arbeit bei den UN-Klimaschutzverhandlungen tragen wir auf internationaler Ebene dazu bei, dem Klimawandel entgegenzutreten. Wir haben einige beachtenswerte Erfolge bei der Verbesserung der Rahmenbedingungen für internationale Klimaschutzprojekte erzielen können. Außerdem unterstützen wir diejenigen UN-Vertragsstaaten, deren Delegationen unsere hohen ökologischen Ansprüche bei der Fortschreibung marktbasierter Ansätze teilen.

National verwirklichen wir den Stiftungszweck durch Klimaschutzprojekte, die wichtige Kohlenstoffsenken wie z.B. Moore erhalten und dadurch Treibhausgasemissionen reduzieren bzw. permanent speichern.

Des Weiteren unterstützen wir Firmen dabei Corporate Responsibility zu übernehmen und die grüne Flagge zu hissen: Wir bieten ökologische Firmenevents an, in denen sich Mitarbeiter oder Kunden gemeinsam mit uns im Wald, Wasser oder Moor – ein paar Stunden, einen oder mehrere Tage mit wenigen Personen oder einer großen Gruppe, deutschlandweit und in einem abgeschlossenen Umweltschutzprojekt engagieren.

Außerdem fördern wir Wissenschaft und Forschung im Umwelt- und Naturschutzbereich, um neue Denkansätze voranzutreiben. Darüber hinaus bieten wir auch selber Veranstaltungen zu spezifischen Themen auf diesem Gebiet an.

Als Stiftung ist die Climate Concept Foundation politisch und wirtschaftlich unabhängig und allein dem in der Satzung niedergelegten Stiftungszweck verpflichtet. Unsere Arbeit leistet nachhaltige Beiträge zum Klimaschutz. Deshalb sorgen wir in unseren Kooperationsvereinbarungen dafür, dass unsere Klimaschutzprojekte langfristig unterhalten werden. Unsere Unabhängigkeit und Glaubwürdigkeit ist unabdingbar für unsere Kooperationspartner und unsere Arbeit im Kontext der UN-Klimaschutzverhandlungen.

Nachrichten

  • Grüner Tipp

    Mär

    27

    2018

    Hallo Frühling! Naturnahes Gärtnern ganz leicht 27.03.2018: Die fünf wichtigsten Schritte zum insektenfreundlichen Garten  Viele sind erschrocken angesichts des nun auch wissenschaftlich belegten ... weiterlesen

  • Brand(t)brief: Post zum Dieselverbot

    Mär

    01

    2018

    28.02.2018: Stiftungsvorstand Christopher Brandt gratuliert der Geschäftsführung der Deutschen Umwelthilfe. Die Organisation hat die Forderung nach einem Dieselverbot in Städten vor das Bundesverwaltungsgericht ... weiterlesen

weitere Nachrichten

Karte

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags