Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.

Reinhardtstr. 18
10117 Berlin

Telefon: 030 / 2 75 81 70 – 0
Fax: 030 / 2 75 81 70 – 20
Internet:
E-Mail: Kontaktformular

 

Kurzdarstellung

BEE – Dachverband der Erneuerbaren

Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) ist der Dachverband der Erneuerbare-Energien-Branche in Deutschland. Er wurde offiziell am 14. Dezember 1991 gegründet und fungiert als Zusammenschluss der Fachverbände aus den Bereichen Wasserkraft, Windenergie, Bioenergie, Solarenergie und Geothermie. Der BEE vertritt die Interessen der Branche gegenüber Politik und Öffentlichkeit.
Langfristiges Ziel des BEE ist es, die Energieversorgung in Deutschland vollständig auf Erneuerbare Energien umzustellen. Deshalb setzt sich der Verband auf allen politischen Ebenen für bessere Rahmenbedingungen für die Erneuerbaren ein und wirkt auf ihren Vorrang gegenüber anderen, endlichen und fossilen Energiesparten hin.  

Als Dachverband koordiniert der BEE die Aktivitäten der einzelnen Verbände im Bereich der Erneuerbaren Energie. Er organisiert Beratungen mit Politik, Behörden, Instituten und Verbänden, beauftragt Gutachten und erarbeitet Stellungnahmen zu Gesetzgebungsvorhaben.

Zurzeit sind 22 Verbände mit insgesamt über 30.000 Einzelmitgliedern und Firmen Mitglieder des Bundesverbandes.

Nachrichten

  • Kapazitätsmärkte sind überflüssig

    Mär

    02

    2015

    Berlin, 02.03.2015. In seiner Stellungnahme zum Grünbuch des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) ausdrücklich die Ablehnung von ... weiterlesen

  • Klimaschutz im Begäudesektor nicht stoppen

    Feb

    26

    2015

    Berlin, 26.02.2015. Berlin, 26. Februar 2015: Der Bundesverband Erneuerbare Energie erwartet von der Bundesregierung, dass sie ihre Ankündigungen zum Klimaschutz umsetzt. „Die Menschen im Land wollen in Klimaschutz ... weiterlesen

weitere Nachrichten

Karte

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags